Schokokuchen Brownie aus der Heißluftfritteuse

Schokokuchen Brownie

War das wieder ein Hochgenuss! Schokokuchen Brownie aus der Heißluftfritteuse sind einfach unbeschreiblich Saftig und Lecker . Wer Schokokuchen und Brownie liebt wird hier vollkommen begeistert sein! 

Unbedingt ausprobieren!

Schokokuchen Brownie aus dem Airfryer

deine Einkaufsliste:

 
170 g Butter
200 g Dunkle Schokolade
30 g Back Kakao
3 Eier
10 g Vanille Zucker
220 g Brauner Zucker
100 g Mehl
85 g Gemahlene Mandeln
150 g Dunkle Schokolade für den Schokoguss

 

Nun die Zubereitung:

Los geht es

Als erstes muss die Schokolade, die Butter und der Kakao im Wasserbad zusammen schmelzen

Der Teil mit dem Zucker

Nun den Vanillezucker, brauner Zucker und die Eier schaumig schön schlagen.

Mandeln, Mehl und Salz

Die gemahlenen Mandeln, das Mehl und eine Prise Salz mischen

Die geschmolzene Schokomasse

Jetzt die geschmolzene Schokomasse unter die schaumigen Eier rühren

Die Mandel Masse

Zuletzt die Mandel- Mehlmasse unterrühren und in eine gefettete Springform geben. Ich habe mir Herzformen bestellt, da diese hervorragend in den Klarstein Airfryer passt

Entspurt

Nun die Förmchen befüllen und bei 175 Grad für ca. 5 Minuten in euren Airfryer.

Zu guter letzt die Brownies noch mit der Schokolade je nach belieben garnieren und abkühlen Lassen

Schmeckt auch nach mehreren Tagen noch sehr sehr gut.

schokokuchen aus der Heißluftfritteuse

Guten Appetit!

Diese Rezepte könnten dir gefallen!